Adventsbasteln für den vernawahlshäuser Tannenbaum

Wann: 07.12.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wo: Mehrgenerationenraum (alter Jugendraum)

Um ca 17:45 Uhr gehen wir dann geschlossen in Richtung Schützenplatz,
 um gemeinschaftlich den gebastelten Baumschmuck aufzuhängen. 
 Dazu sind alle herzlich eingeladen!

Die Aktion Endet um ca. 18:15 Uhr

Jana Rölke, 
Rebekka Häger, 
Kim Michelle Gumz

Wenn Fragen offen sind, stehen wir ihnenunter dieser Telefonnummer zur Verfügung: 01758249558

Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Einweihung Mehrgenerationenraum

      Keine Kommentare zu Einweihung Mehrgenerationenraum

„Fertig“      Mehrgenerationenraum

Der Jugendraum in der Schwülmetalhalle Vernawahlshausen ist in einen Mehrgenerationenraum umgestaltet worden. Das heißt, es wurde eine Küchenecke intergiert, ein Küchenschrank aus Omas Zeiten kam zu neuem Glanz, Regale wurden aufgebaut und mit Büchern aus der aufgelösten Wahlsburger Gemeindebücherei bestückt. Dazu wurde eine Kinderecke geschaffen und Sitzmöglichkeiten für ca. 20 Personen. Die Idee dazu entstand bei der Vorbereitung zum Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft. Es sollte ein Raum für alle Generationen geschaffen werden, in den man sich einfach mal treffen und austauschen kann und in dem Aktionen wie Basteln, Handarbeiten, Lesetreff, Handynutzung u.s.w. stattfinden sollen. Eine Nutzung durch Jugendliche ist dabei ausdrücklich erwünscht. Auf gar keine Fall soll dieser Raum jedoch eine Konkurrenz zu der örtlichen Gaststätte darstellen, das ist dem Organisationsteam ganz wichtig.
Sonntag Nachmittag war Einweihung bei Kaffee, Punsch, Kuchen und Käseschnittchen.
Viele Vernawahlshäuser und Vernawahlshäuserinnen aller Generationen waren der Einladung gefolgt. Die älteste Teilnehmerin Lilly mit 86 Jahren und die jüngste Minna mit 4 Jahren fanden in den Begrüßungsworten von Bürgermeister Jörg-Otto Quentin besondere Erwähnung.
Ab sofort wird der Raum jeden Freitag von 15 Uhr – 18 Uhr für offene Treffen, um sich mit Lesestoff zu versorgen oder um einfach mal reinzuschauen geöffnet sein.

Also schaut einfach mal rein, wir freuen uns auf Euch !!!

Nähere Infomationen zu Aktionen folgen.

1st Schoolhouse-Rock open Air Konzert

      Keine Kommentare zu 1st Schoolhouse-Rock open Air Konzert

Die Alte Schule Vernawahlshausen präsentiert „Deutschlands verrückteste AC/DC-Partyband am Samstag den 15.09.2018.
Die wohl außergewöhnlichstes Frauenband aus dem Münsterland: Falten/Rock. Die am Schlagzeug inzwischen gerne auch mal einen Mann missbraucht, hat sich ganz und gar AC/DC verschrieben. Hells Bells, Back in Black, Thunderstruck und TNT: Falten/Rock spielen die alten Klassiker aus Bon Scott-Zeiten, haben aber auch aus der Brian Johnson-Zeit etliche Nummern im Programm. Dazu garniert die Band ihre Setlist gerne auch mal mit eigenen Stücken wie Kiss my Ass oder Devils Fire. Ihr Ziel war und ist es bis heute, AC/DC-Klassiker mit Spielspaß und Show so zu transportieren, dass das Publikum im Anschluss sagen kann: Richtig fett mitgemacht und einen klasse Abend gehabt! Denn bei Falten/Rock kann es schnell schon mal sein, dass man eben noch im Publikum stand und plötzlich am Mikro oder mit der Luftgitarre Teil der Band ist. Auch kennen die Gitarristinnen keine Bühne. Am liebsten spielen sie mitten im Publikum und auf der Theke. Kurzum: Falten/Rock ist keine Band, die von sich behauptet, die Allerbeste zu sein. Aber in jedem Fall ist sie die wohl Verrückteste.

Samstag 15.09.2018, ab 19:30 Uhr, Alte Schule Vernawahlshausen, Oedelsheimerstr. 8, 
Eintritt 8,50 € (Vorverkauf 6,50 € unter Tel.: 05571/800034)