Weihnachtswünsche

      Keine Kommentare zu Weihnachtswünsche


Liebe Vernawahlshäuserinnen und Vernawahlshäuser

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen…

Weihnachten steht vor der Tür!

Weihnachtszeit – Zeit um Innezuhalten – zum Verweilen – auf das vergangene Jahr zurückzuschauen und es Revue passieren zu lassen, mit all seinen unterschiedlichen Erlebnissen und Begegnungen.

Viele von Euch haben auch in 2018 wieder Verantwortung fürs Dorf übernommen, sei es ehrenamtlich in den Vereinen, bei der freiwilligen Feuerwehr, in den politischen Gremien, bei der Pflege und vieles mehr. Dafür herzlichen Dank.

Wir wünschen Euch allen, ein frohes Weihnachtsfest und für das bevorstehende Jahr 2019 alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit und Wohlergehen, Mut etwas Neues zu beginnen und Kraft begonnene Projekte abzuschließen.  

Euer Ortsbeirat Vernawahlshausen

Adventsbasteln für den vernawahlshäuser Tannenbaum

Wann: 07.12.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wo: Mehrgenerationenraum (alter Jugendraum)

Um ca 17:45 Uhr gehen wir dann geschlossen in Richtung Schützenplatz,
 um gemeinschaftlich den gebastelten Baumschmuck aufzuhängen. 
 Dazu sind alle herzlich eingeladen!

Die Aktion Endet um ca. 18:15 Uhr

Jana Rölke, 
Rebekka Häger, 
Kim Michelle Gumz

Wenn Fragen offen sind, stehen wir ihnenunter dieser Telefonnummer zur Verfügung: 01758249558

Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Einweihung Mehrgenerationenraum

      Keine Kommentare zu Einweihung Mehrgenerationenraum

„Fertig“      Mehrgenerationenraum

Der Jugendraum in der Schwülmetalhalle Vernawahlshausen ist in einen Mehrgenerationenraum umgestaltet worden. Das heißt, es wurde eine Küchenecke intergiert, ein Küchenschrank aus Omas Zeiten kam zu neuem Glanz, Regale wurden aufgebaut und mit Büchern aus der aufgelösten Wahlsburger Gemeindebücherei bestückt. Dazu wurde eine Kinderecke geschaffen und Sitzmöglichkeiten für ca. 20 Personen. Die Idee dazu entstand bei der Vorbereitung zum Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft. Es sollte ein Raum für alle Generationen geschaffen werden, in den man sich einfach mal treffen und austauschen kann und in dem Aktionen wie Basteln, Handarbeiten, Lesetreff, Handynutzung u.s.w. stattfinden sollen. Eine Nutzung durch Jugendliche ist dabei ausdrücklich erwünscht. Auf gar keine Fall soll dieser Raum jedoch eine Konkurrenz zu der örtlichen Gaststätte darstellen, das ist dem Organisationsteam ganz wichtig.
Sonntag Nachmittag war Einweihung bei Kaffee, Punsch, Kuchen und Käseschnittchen.
Viele Vernawahlshäuser und Vernawahlshäuserinnen aller Generationen waren der Einladung gefolgt. Die älteste Teilnehmerin Lilly mit 86 Jahren und die jüngste Minna mit 4 Jahren fanden in den Begrüßungsworten von Bürgermeister Jörg-Otto Quentin besondere Erwähnung.
Ab sofort wird der Raum jeden Freitag von 15 Uhr – 18 Uhr für offene Treffen, um sich mit Lesestoff zu versorgen oder um einfach mal reinzuschauen geöffnet sein.

Also schaut einfach mal rein, wir freuen uns auf Euch !!!

Nähere Infomationen zu Aktionen folgen.